Hauswirtschaftliche Betreuung und Haushaltshilfe



Hauswirtschaftliche Betreuung

 

• Pflegenahe Dienste

  (z.B. Hilfe beim Waschen und Anziehen)

häusliche Versorgung

  (z.B. Einkaufen, Kochen, Wohnungsreinigen, Vorlesen, Waschen  

  Spazierengehen bis hin zu pflegerischen Hilfestellungen)



 

Haushaltshilfe

 

Beispiel:

• Mutter kann wegen einer Krankheit den Haushalt nicht weiterführen oder kann          

wegen Entbindung oder Kur nicht zu Hause bleiben.

 

• Vater kann aus beruflichen Gründen nicht zu Hause bleiben um sich den Kindern,      

die noch nicht zwölf Jahre alt sind, zu widmen;

 

Wir übernehmen nach Kostenzusage durch die Krankenkasse oder auch nach Private Zusage der Kostenübernahme, die Hilfe zur Kinderbetreuung und Haushaltsführung.

 

 

Wer ist mein Ansprechpartner?



Barbara Neuss,

Telefon: 06062/9408-16

Fax: 06062/9408-18