Offene Anlaufstelle


Die Interdisziplinäre Frühberatungsstelle hat im Sinne der Prävention

die Offene Anlaufstelle als Angebot, das zeitnah

und ohne Zugangsbarrieren genutzt werden kann.

Ratsuchenden Eltern, Fachleuten und anderen Bezugspersonen,

die Fragen zur Entwicklung eines Kindes haben,

stehen wir als Ansprechpartner zur Verfügung.

Das Beratungsangebot kann der fachlichen Vorklärung dienen

und wegweisend sein für weitere Unterstützungsangebote.


Inhalt können Fragen sein über


  •       Kindliche Entwicklung
  •       Förder- und Therapieangebote
  •       Betreuungsangebote

 

Des Weiteren können sich spezielle Fragen zu Behinderungen,

auch im Zusammenhang zur vorgeburtlichen Diagnostik ergeben.


Als offene Anlaufstelle bieten wir

einmal wöchentlich dienstags von 9:00 bis 11:00 Uhr

ambulante bzw. telefonisch präventive Beratung an.

 

Termine können kurzfristig vereinbart werden.

Die mobile offene Anlaufstelle kann auf Anfrage und in Absprache

auch in den Kindertageseinrichtungen angeboten werden.



 

Gerne beraten wir Sie

 

 

Persönliche Beratung: Dienstags von 9:00 – 11:00 Uhr

 

Telefonischer Kontakt: 06062- 9408-26

Zu Zeiten, zu denen wir nicht erreichbar sind, können Sie uns gerne eine Nachricht auf Anrufbeantworter sprechen. Wir rufen Sie zeitnah zurück.

 

Email:fruehberatungsstelle@pz-odw.de

 



Zweckverband Zentrum Gemeinschaftshilfe im Odenwaldkreis

Frühberatungsstelle

Elsa-Brändström-Str. 13

64711 Erbach im Odenwald